Samstag, 19. Juli 2014

Wie weiter?

Wieder hab ich ewig nichts geschrieben. Und eigentlich möchte ich gern... Wie man vielleicht aus dem letzten Post errätseln konnte, sind wir umgezogen und es gäbe sooo viel zu berichten. Aber möchte ich davon dem Internet erzählen?

Aber ich möchte doch so gern mit meinen Garten angeben

- nee, das ist ja der Acker (wendisch: zagon, man könnte auch Feldgarten sagen. Das Wort gefällt mir und paßt auch am besten, denn es ist Feld und Garten gleichzeitig.)

Aah, hier ist der Garten. 


Und hier sind unsere Schafe! Wenn das keine Neuigkeiten sind.

Aber was schreib ich darüber, ohne ALLES zu erzählen? *grübel*

Kommentare:

Suzie hat gesagt…

Was für ein wunderschöner Garten, ich finde ihn herrlich!

liebe Grüße von Suzie

Birgit Olann hat gesagt…

Es sieht so schön aus, gerne würde ich erfahren, was du in deinen Garten pflanzen wirst, konservierst du die Ernte, wie es mit den Schafen geht, was der Alltag bringt...
Ich wünsche dir alles Gute,Birgit